Aktuelle Meldungen

25.07.12
dataglobal gewinnt mit automatischer Klassifizierung Auszeichnung

Das innovative Produkt zur automatisierten Klassifizierung dg classification wird mit dem begehrten Best-of-2012-Prädikat in der Kategorie DMS ausgezeichnet. dataglobal setze sich mit dg classification for DAC dabei unter 2500 Bewerbern im Wettbewerb Innovationspreis-IT 2012 durch. Der Hauptnutzen für die Kunden sind höhere Informationssicherheit, besseres Risikomanagement und eine effizientere Datenhaltung.

dataglobal hat das Produkt dg classification for DAC erfolgreich für den Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand eingereicht. Das kreative Produkt gehörte unter mehr als 2500 Bewerbungen zu den besten Innovationen im Bereich Dokumenten Management Systeme (DMS) und wurde mit den Prädikat Best-of-2012 ausgezeichnet.

Die Initiative Mittelstand prämiert mit dem INNOVATIONSPREIS-IT Firmen mit innovativen Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand. Die Experten-Jury zeichnete in der Kategorie DMS das Produkt dg classification for DAC aus. Das Produkt hat die Jury besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aus über 2500 eingereichten Bewerbungen.

Durch die automatische Klassifizierung aller Dateien im Unternehmen nach einem einheitlichen Schema und verlässlichen Regeln kann eine bislang unerreichte Ebene in der Effizienz und Sicherheit bei der Verwaltung von Dateien erreicht werden. So lässt sich durch die Klassifizierung im Zusammenspiel mit Windows Server z.B. der Zugriff auf Dateien viel einfacher und gleichzeitig feiner steuern oder es können vertrauliche Dateien automatisiert verschlüsselt werden.

Der INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand schlägt im neunten Jahr die Brücke zwischen IT-Innovationen und dem Mittelstand. Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr die Bundesbeauftragte für Informationstechnik der Bundesregierung Cornelia Rogall-Grothe und die IBM Deutschland GmbH.

"Wir freuen uns, dass unser Produkt dg classification sich auch in diesem harten Wettbewerb durchsetzten konnte und die Jury des Innovationspreises überzeugt haben", sagt Wolfgang Munz, CEO bei dataglobal.