Project Description

Thomas R. Villinger

ZFHN Partner:

2008 und 2013

Erste Investition durch ZFHN:

Die XENIOS AG ist ein international tätiges Medizintechnikunternehmen, das sich auf Therapien zur Behandlung von Herz- und Lungenfehlern spezialisiert hat.

Georg Matheis

Geschäftsführer und Gründer

Thomas R. Villinger

ZFHN Partner:

2008 und 2013

Erste Investition durch ZFHN:

Die XENIOS AG ist ein international tätiges Medizintechnikunternehmen, das sich auf Therapien zur Behandlung von Herz- und Lungenfehlern spezialisiert hat.

Georg Matheis

Geschäftsführer und Gründer

Die XENIOS AG ist führend in Technologien und Therapien zur minimal-invasiven Unterstützung der Lungen- und Herzfunktionen.

Die Produkte novalung iLA, i-cor und medos bieten auf Basis der einzigartigen XENIOS-Plattform die gesamte Bandbreite der pulmonalen und kardialen Unterstützung. Die novalung iLA-Therapie kann schädliche und immobilisierende Atembehandlungen ersetzen oder ergänzen. Die i-cor-Therapie unterstützt die Herzfunktion mit einem Puls, der mit dem menschlichen Herzschlag synchron ist. Diese minimal-invasiven Therapien ermöglichen es, Patienten, die wach, selbständig und mobil sind, kardial und pulmonal zu unterstützen. Darüber hinaus ermöglichen diese Therapien die Vermeidung von Schädigungen und Infektionen der Lunge durch künstliche Beatmung und die Atrophie der Atemmuskulatur.

Dank der langjährigen professionellen Unterstützung des ZFHN sind wir bei XENIOS nun in der Lage, die nächsten wichtigen Schritte zu unternehmen.

Georg Matheis

Geschäftsführer und Gründer

Dank der langjährigen professionellen Unterstützung des ZFHN sind wir bei XENIOS nun in der Lage, die nächsten wichtigen Schritte zu unternehmen.

Georg Matheis

Geschäftsführer und Gründer

2016
ZFHN sells its shares to Freseni
2013
Fusion of the two companies and founding of Xenios AG
2013
Investment by ZFHN in Medos Medizintechnik AG (manufacturer of systems for pumping blood)
2008
Investment by ZFHN in Novalung (manufacturer of artificial lungs)